Abkürzungen der Fliegerei

O

O Oscar Int. Buchstabieralphabet (ICAO-Alphabet)
O Odd (Altitude or FL) Ungerade Zahlen (Flughöhe oder FL)
O Oscar – Open GAFOR-Wetter-Code für: Bodensicht weiter als 8 km, (und/oder) Hauptwolkenuntergrenze über 2000 ft
O (Horizontally) Opposed Boxermotor (Teil der Tyenbezeichnung bei Flugmotoren – z. B. Lycoming O-540)
O2 Oxygen Sauerstoff
O/A On or About um oder circa
OAC Oceanic Area Control  
OACC Oceanic Area Control Center  
OAG Official Airline Guide  
OAP Overhead Annunciator Panel (McDonnell Douglas MD-80)
OAR Operations Assistance Request (Boeing 747)
OAS Offensive Air Support  
OAS Obstacle Assessment Surface  
OASIS Operational and Supportability Implementation System  
OASIS Online Aerospace Supplier Information System OASIS-Datenbank – erfasst die nach EN 9100 geprüften Lieferanten der Luftfahrtindustrie und der Raumfahrtindustrie
OAT Outside Air Temperature Außenlufttemperatur
OAT Operational Air Traffic Operationeller Luftverkehr (Militärflüge)
OATS Orbit and Attitude Tracking  
OAV Organic Aerial Vehicle Organisches Fluggerät (im Sinne von: die Sinne des Menschen erweitern)
OAV Overhead Valves Flugmotor mit oben liegenden Ventilen
O/B On Board An Bord (z. B. TOTAL O/B = Gesamtzahl der Personen an Bord) (auch: POB)
O/B outboard bordauswärts (weiter von der Flugzeuglängsachse weg); äußere (z. B. outboard Triebwerk – bei Flugzeugen mit 4 Triebwerken; im Gegensatz zu inboard – I/B)
OBC On-Board Computer  
OBDH On-Board Data Handling  
OBE Overcome By Events  
OBRM Onboard Replaceable Module (z. B. OBRM-Stecker)
OBS Omni Bearing Selector Kurswahlknopf des VOR-Anzeigegerätes; Kurswähler im NAV-Gerät (dient zur Einstellung eines Radials einer VOR-Station)
OBS Observe; Observation; Observer Beobachten; Beobachtung; Beobachter
OBS Obstacle Hindernis
OBSC Obscuration; Obscured; Obscuring Ganz oder teilweise in Wolken (nicht sichtbar)
OBSN Obstruction Hindernis, Behinderung
OBST Obstruction; Obstacle Hindernis; Blockierung; Versperrung
OBSTRXN Obstruction; Obstacle Hindernis; Blockierung; Versperrung
OBT On-board trainers  
OC, O/C On Course  
OCA Obstacle Clearance Altitude Hindernisfreigrenze (angegeben über Meereshöhe; praktisch das Gleiche wie Decision Altitude – DA)
OCA Oceanic Control Area  
OCA Offensive Counter Air  
OCC Operational Control Center  
OCC Occulting verschleiernd
OCH Obstacle Clearance Height Hindernisfreigrenze, angegeben über Schwelle
OCL Obstacle Clearance Limit Hindernisfreigrenze
OCM Oceanic Clearance Message  
OCNL Occasional gelegentlich
OCS Oceanic Control System  
OCS Obstacle Clearance Surface  
OCT October Oktober
OCTA Oceanic Control Area  
OCTA Outside Controlled Airspace (Australien)
OCTA eighths of the sky cloud cover Achtel; Angabe des Bewölkungsgrades in Octa (Achteln) – (USA) (eigentlich keine Abkürzung, sieht aber auf den ersten Blick so aus)
OD Operational Deviation Unregelmäßigkeit, Verstoß im Flugbetrieb
ODALS Omni-Directional Approach Light System Spezielle Landebahnbefeuerung
ODAPS Oceanic Display And Planning System  
ODL Opposite Direction Levels Fliegen auf einer Flugfläche in entgegengesetzter Richtung – gegen die Halbkreisflugregel; wird vom Piloten von der Flugsicherung über Funk beantragt und oft genehmigt – z. B. um in einer optimaleren Flugfläche für den Treibstoffverbrauch zu fliegen; eventuell auf Anforderung der Flugsicherung eines Nachbarbezirkes, um Staffelungsabstände (traffic resolution) einzuhalten
ODS Operations Display System Fluglotsenarbeitsplatz
OE Operational Error Fehler der Fluglotsen – die Staffelungsabstände werden unterschritten – Staffelung (Flugbetrieb)
OEB Operations Engineering Bulletins (Airbus)
OEF Operation Enduring Freedom Eine Militäroperation in Afghanistan
OEI One Engine Inoperative Ausfall eines Triebwerkes (z. B. OEI Power Setting)
OELAG Österreichische Luftverkehrs AG siehe: Austrian
OeNfL Österreichisches Nachrichtenblatt für Luftfahrer  
OEW Operating Empty Weight,
Operator’s Empty Weight,
Operational Empty Weight
(siehe auch MEW – Manufacturers Empty Weight)
OFAC Office fédéral de l’aviation civile (Suisse) Bundesamt für Zivilluftfahrt (Schweiz)
OFFL Official offiziell
OFIS Operational Flight Information Service  
OFP Operational Flight Plan Flugdurchführungsplan; Operationeller Flugplan (beinhaltet alle Informationen bezüglich Flugroute, Höhe, Geschwindigkeit, Zeit, Treibstoff usw.)
OFP Operational Flight Profile  
OFS Offset Systematischer Fehler, räumliche Verschiebung, Versatz, Verschiebung, Regelabweichung
OFST Offset Systematischer Fehler, räumliche Verschiebung, Versatz, Verschiebung, Regelabweichung
OFT Outer Fix Time  
OFT Operational Flight Trainer  
OFV Out Flow Valve  
OFZ Obstacle Free Zone  
OGE Operational Ground Equipment  
OH Overhaul Überholung, Wartung (z. B. Auxiliary Power Unit – APU OH-Period)
OHC Overhead Camshaft Obenliegende Nockenwelle – für obengesteuertes Ventil
OHD Overhead  
OID Operational Instrument Departure  
OIS Onboard Information System (Airbus 380)
OIS Obstacle Identification Surface Hindernisfläche zur Berechnung von PDGs (Procedure Design Gradient)
OJT On-the-Job Training  
OK Okay Okay
OKB (russ.) опытно-конструкторское бюро (ОКБ),
ópitno-konstrúktorskoje bjuró,
Experimental Design Bureau
Experimental-Konstruktionsbüro
OLDI On-Line Data Interchange OLDI ist ein Protokoll der Eurocontrol, das ähnliche Aufgaben hat wie das AIDC-Protokoll.
OLF Outlying Landing Field Für simulierte Flugzeugträgerlandungen an Land (für Marineflieger)
OLR Off-Load Route  
OLS Optical Landing System Optisches Landesystem
ÖLS Österreichische Luftfahrtschule  
OM Magnetic Variation (VAR) Ortsmissweisung
OM Outer Marker Voreinflugzeichen (Instrumentenlandesystem)(bei einem ILS System). Bei einem ILS-Anflug muss sich das Flugzeug am OM schon auf dem Gleitpfad befinden. Der OM dient dann auch zur Kontrolle des Höhenmessers im Flugzeug. Der OM ist normalerweise ca. 4 NM vom Touchdown entfernt. Das heißt, dass das Flugzeug am OM eine Höhe von: 4 × 318ft/NM + 50 ft Schwellenüberflughöhe RDH = 1320 ft über Schwelle hat (bei 3 Grad Anflugwinkel).
OM Operation Manual Betriebshandbuch (z. B. Aircraft Operation Manual – AOM)
O&M Operation and Maintenance Betrieb und Wartung
OM-A Operations Manual Part A Firmenspezifisches Handbuch für das Personal
OMC Observer Member of the Crew Beobachtendes Mitglied der Flugbesatzung – z. B. ein Firmenpilot, ein Check-Kapitän, ein FAA-Beobachter, ein Jumpseat-Passagier
OMEGA   Funknavigationssystem OMEGA
OMI Outer, Middle, Inner Marker Vor-, Haupt-, Platz-Einflugzeichen
ONC Operational Navigation Chart Topographische Luftfahrtkarten im Maßstab 1:1 Mill., herausgegeben von den US-amerikanischen Militärbehörden
ONERA Office National d'Études et de Recherches Aérospatiales Das französische Pendant zur NASA
ÖNfL   Österreichisches Nachrichtenblatt für Luftfahrer
ONS Onboard Navigation System  
ONS Omega Navigation System OMEGA-Funknavigationssystem
OOOI Out, Off, On, In ACARS verschickt automatisch OOOI-Nachrichtenen (Abblockzeit, Startzeit, Landezeit, Andockzeit)
OP Open Offen
O/P Output Ausgabe
OPA Opaque (White Ice Formation) Trübes (Eis) – (Art des Eisansatzes) (Raufrost)
OPAM Operations Division Airspace Management  
OPAS Overhead Panel (ARINC 629 System)
OPC Operational Program Configuration  
OPC Operators Proficiency Check (Ähnelt dem LPC – Line Proficiency Check)
OPMET Operational Meteorological Information Flugmeteorologische Daten
OPN Open; Opening; Opened offen, Öffnung, geöffnet
OPR Operator; Operate; Operative Halter; Betreiber; betreiben; in Betrieb
OPR HRS Operational Hours Betriebszeit; Öffnungszeit
OPRN Operation Betrieb
OPRTNS Operations Betrieb
OPRTS Operators Betreiber
OPS Operations Betrieb; Flugbetrieb; Öffnungszeiten
OPS Operations Office Abteilung Flugzeugabfertigung
OPS Operational Program Software  
OpSpec Operations Specification  
OQAR Optical Quick Access Recorder optischer Quick Access Recorder – QAR – otischer Datenrekorder
O/R On Request auf Anforderung (z. B. Flugleiter, Zoll)
ORAP Reconnaissance Regiment
(Soviet / Russian Airforce)
 
ORCA Oceanic Route Clearance Authorisation Service  
ORCAM Origination Region Code Assignment Method Methode der Festcodezuteilung
ORGMSG Original Message  
ORGRTE Original Route  
ORM Operational Risk Management  
ORML Oriental Meal (Catering Code) orientalisches chinesisches Essen (chinesische Art) – siehe: Flugzeugessen
ORI Operational Readiness Inspection  
OROCA Off Route Obstruction Clearance Altitude  
ORTCA Off Route Terrain Clearance Altitude  
O/S Out of Service außer Betrieb
OShAP Ground Attack Regiment
(Soviet / Russian Airforce)
 
OSO Offensive System Officer Besatzungsmitglied eines Kampfflugzeuges, das für die Waffensysteme verantwortlich ist, ähnlich dem Waffensystemoffizier
OSS Occupant Safety and Survivability Sicherheit der Insassen
OSTIV Organisation Scientifique et
Technique Internationale du Vol á Voile
Internationale Organisation für Wissenschaft und Technik im Segelflug
OSV Oceanic Station Vessel  
OT, O/T Other Times Zu anderen Zeiten
OTCH End of Overrun Crossing Height Überflughöhe am Ende der Überrollstrecke
OTLK Outlook Wetteraussicht
OTP On Top Über der Wolkenobergrenze
OTR Oceanic Transition Routes  
OTS Organized Track System siehe: NAT/OTR
OTS Out of Service Außer Betrieb
OUBD Outbound Wegfliegend
OUR Operational Users Requirement  
OUTB Outbound wegfliegend
OUTBD Outbound wegfliegend
OUTBD Outboard außenbords, außen
OVBD Overboard Über Bord; nach draußen
OVC Overcast Geschlossene Wolkendecke; Wolkenbedeckung 8/8; bewölkt
OVFT Overflight Überflug
OVHD Overhead über; darüber
OVHD Overhead Panel Überkopf-Panel
OVHT Overheat Überhitzung
OVPRESS Overpressure Überdruck
OVRD Override die Kontrolle des automatischen Systems übernehmen; übersteuern; überwinden, nicht berücksichtigen; überstimmen; überbrücken; aufheben, außer Kraft setzen
OVRHD Overhead über; darüber
OVRN Overrun  
OVSP Overspeed Zu hohe Geschwindigkeit
OVU Overhead Electronic Unit  
OW Operating Weight Operationelles Grundgewicht inklusive Treibstoff
OX Oxygen Sauerstoff
OXY Oxygen Sauerstoff