Abkürzungen der Fliegerei

I

I India Int. Buchstabieralphabet (ICAO-Alphabet)
I Island Insel
I (Fuel) Injection Kraftstoffeinspritzung (Teil der Tyenbezeichnung bei Flugmotoren – z. B. Lycoming IO-540)
IA Intermediate Altitude Zwischenanflughöhe
IAA Initial Approach Altitude Anfangsanflughöhe; Höhe zu Beginn des Anfluges; Anflughöhe
IAA Irish Aviation Authority  
IAC Indirect Air Carrier (USA) ein indirekter Luftfrachttransporteur ist jedes US-Unternehmen und jeder US-Bürger, der indirekt mit der Beförderung von Luftfracht beschäftigt ist. Jemand, der für ein Teilstück oder die gesamte Transportstrecke die Dienste einer US-amerikanischen oder ausländischen Frachtfluggesellschaft in Anspruch. Er unterliegt besonderen US-Sicherheitsvorschriften für die Sicherheit im Luftverkehr – zum Schutz vor nicht autorisiertem Transport von Explosivstoffen und Zündstoffen („unauthorized introduction of any explosives or incendiary“); der IAC muss entsprechende Sicherheitsschulungen durchführen und ein Sicherheitssystem beachten
IAC Instrument Approach Chart IFR-Anflugkarte
IACA International Air Carrier Association  
IAE International Aero-Engines AG Eigner: Pratt & Whitney 30 %; Rolls-Royce 30 %; MTU/DASA 11 %; JAEC (Japan) 23 %; Fiat 6 %; Firmensitz: Zürich
IAF Initial Approach Fix Anflugfunkfeuer; Anfangsanflugfix; Anfangsanflugpunkt
IAI Israel Aircraft Industries  
IAL Instrument Approach and Landing Chart Instrumentenanflug- und Landekarte
IAN Integrates Approach Navigation  
IAP Instrument Approach Procedure Instrumentenanflugsablauf; Instrumentenanflugs-Verfahren (auf den IAP-Karten werden die Verfahren zum Anflug vorgeschrieben – wie Landekurs, Gleitweg, Missed Approach)
IAP Fighter Regiment (Soviet/Russian Airforce) (russ.: Istrebitel Aviazii Rosii)
IAPA International Airline Passengers Association  
IAPS Integrated Avionics Processing System  
IAS Indicated Airspeed angezeigte Fluggeschwindigkeit (gegenüber der umgebenden Luft) – entspricht nicht der tatsächlichen Geschwindigkeit des Flugzeuges, da Wind, Druck und Temperatur die Anzeige beeinflussen.
IATA International Air Transport Association Dachverband von Unternehmen des gewerblichen, internationalen Linienluftverkehrs; Internationale Luftfrachtorganisation
IATAN International Airlines Travel Agent Network  
IATB Interagency Airtanker Board  
IATC International Aviation Training Centre Ausbildungorganisation für ziviles Luftfahrtpersonal: Piloten, Flugbegleiter und Flugberater – in Kiew (Ukraine); die Lizenzen werden von Russland, Weißrussland und den Vereinigten Arabischen Emiraten anerkannt
IATP International Airlines Technical Pool Zusammenschluss von Fluglinien zur gemeinsamen Nutzung von technischem Gerät
IAW In Accordance With  
I/B inboard bordeinwärts (näher zur Flugzeuglängsachse hin); innere (z. B. Inboard-Triebwerk – bei Flugzeugen mit vier Triebwerken; im Gegensatz zu outboard – O/B)
IBAA Italian Business Aviation Association  
IABG   Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH – eine zentrale Analyse- und Testeinrichtung für die Luftfahrtindustrie und das Verteidigungsministerium
IBAP Fighter Bomber Regiment
(Soviet/Russian Airforce)
(russ.: Istrebitel Bombardirowtschik Aviazii Rosii)
IBN Identification Beacon Kennfeuer
IC Ice Crystals Eiskristalle (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
IC Integrity Channel Datenkanal zur Fehlererkennung (Fault Detection)
I/C Inspection/Check  
ICA Initial Cruise Altitude (siehe: Step climb)
ICAC Initial Cruise Altitude Capability (siehe: Step climb)
ICAN International Convention for Air Navigation  
ICAO International Civil Aviation Organization Internationale Zivilluftfahrtorganisation, eine Unterorganisation der UNO; Internationale zivile Luffahrtorganisation
ICARUS Information Confidentially Accepted then Reported Universally for Safety (Neuseeland)
ICAS International Council for Aeronautical Sciences (hat Mitglieder aus über 20 Ländern – u. a. DGLR – Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt)
ICE Icing Vereisung
ICE Dry Ice (Cargo Code) Trockeneis
ICH IATA Clearing House Abrechnungszentrale der IATA-Luftverkehrsgesellschaften – gleicht Forderungen unter den Fluggesellschaften aus; Sitz in Genf) London???;
ICO Idle Cut-Off Leanen, abmagern, maximal mageres Gemisch; Motor abstellen durch maximales Abmagern des Gemischs; z. B.: Mixture auf ICO – Gemischhebel auf Position maximal mager
ICU Instrument Comparator Unit  
ICW In conjunction with in Verbindung mit
ID Identification; identify Kennung, erkennen; Identifizierung
ID Industry Discount Ermäßigung für Angestellte von Fluggesellschaften u. Angehörige
Idaflieg   Interessengemeinschaft deutscher akademischer Fliegergruppen e. V. (Dachverband der forschenden Akafliegs in Deutschland)
IDENT Identification Moduseinstellung am Transponder (mit entsprechend beschriftetem Knopf)
IDG Integrated Drive Generator integrierter Stromgenerator – Constant Speed Drive (siehe: CDS) und Stromgenerator in einer Einheit integriert – (nur B737 NG) – entweder co-axial oder side-by-side montiert
IDP Ice Detection Probe Eis-Sensor (Hauptkomponente des Eiswarn- und Anzeige-Systems)
IDS Integrated Display System (Boeing 747)
IDU Integrated Display Unit  
IEEE Institute of Electrical and Electronics Engineers weltweiter Berufsverband von Ingenieuren aus den Bereichen Elektrotechnik und Informatik
IEPR Integrated Engine Pressure Ratio  
IETM Interactive Electronic Technical Manuals  
IF Intermediate Fix,
Intermediate Approach Fix
Zwischenanflugfix
IFALDA International Federation of Air Line Dispatchers’ Associations Weltverband der nationalen Flugdienstberaterverbände
IFALPA International Federation of Air Line Pilots Association Weltverband der Verkehrspiloten
IFATCA International Federation of Air Traffic Controllers Associations Dachverband der Fluglotsenverbände – International Federation of Air Traffic Controllers' Associations
IFATS Innovative Future Air Transport System (Zukunftsprojekt: Flug ohne Piloten, vorprogrammierte Flugzeuge werden nur noch vom Boden überwacht)
IFE In-flight Entertainment  
IFF Identification Friend/Foe Identifizierung Freund/Feind
IFIM International Flight Information Manual  
IFIS Integrated Flight Information System  
IFLOLS Improved Fresnel Lens Optical Landing System optisches Landesystem auf amerikanischen Flugzeugträgern (siehe: Trägerlandung; Fresnellinse)
IFMC Integrated Flight Management Computer (siehe Flight Management System)
IFO International Flight Operations  
IFPS International Flight Plan Processing System;
Integrated Initial Flight Plan Processing System
Internationales Flugplanverarbeitungssystem (???)
IFR Instrument Flight Rules Instrumentenflugregeln
IFSS International Flight Service Station  
IFWP Intermediate Fix Waypoint  
IGA International General Aviation Internationale Allgemeine Luftfahrt
IGC International Glider Commission Internationale Segelflugkommission
IGE In Ground Effect mit Bodeneffekt
IGI Instrument Ground Instructor  
IGN Ignition Zündung (Verbrennungsmotor)
IGO (Fuel) Injection Geared (Horizontally) Opposed Boxermotor mit Untersetzungsgetriebe undBenzineinspritzung (Teil der Tyenbezeichnung bei Flugmotoren – z. B. Lycoming IGO-540))
IGS Instrument Guiding System,
Instrument Guidance System
 
IGSO (Fuel) Injection Geared Supercharged (Horizontally) Opposed Boxermotor mit Untersetzungsgetriebe, vom Motor angetriebenen Lader (Kompressor) (nicht Turbolader) und Benzineinspritzung (Teil der Tyenbezeichnung bei Flugmotoren – z. B. Lycoming IGSO-540))
IGV (Rotor) Inlet Guide Vanes (am Triebwerk)
ILA   Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin
ILLUM Illuminate, Illuminated beleuchten, beleuchtet
ILS Instrument Landing System Instrumentenlandesystem (Navigationshilfen für einen Landeanflug)
ILVSI Instant Lead Vertical Speed Indicator Variometer
IM Inner Marker Platzeinflugzeichen (eines ILS-Systems); Funkfeuer, das senkrecht nach oben sendet. Es steht kurz vor der Landebahn, wird in Deutschland aber nicht verwendet.
IMA Integrated Modular Avionics eine Computer-/Netzwerk-Architektur in Flugzeugen
IMBAL Imbalance Ungleichgewicht
IMC Instrument Meteorological Conditions Instrumentenflug
Wetterbedingungen (schlechtere Sicht als bei VMC); Wetterbedingung für IFR (Instrumentenflug)
IMG Immigration Einwanderung
IMM Immediately sofort! (ATC)
IMMED Immediately sofort!
IMN Indicated Mach Number angezeigte Machzahl – das ist die am Machmeter angezeigte Zahl (Mach Meter Reading), die um den Instrumentenfehler korrigiert wurde
IMP Imperial Gallons Britische Gallone × 4,54 = Liter (nicht zu verwechseln mit der US-Gallone (GAL)
IMPR Improve; Improving verbessern, besser werdend (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
IMSAFE Illness, Medication, Stress, Alcohol, Fatigue, Emotion Merksatz: aktuelle Flugtauglichkeit nach den FAA-Forderungen – Krankheit, Medikament, Stress, Alkohol, Ermüdung, Aufregung (trotz Pilotenlizenz und medizinischer Flugtauglichkeitsbescheinigung ist jeder Pilot noch selber verantwortlich, seine aktuelle Flugtauglichkeit vor jedem Flug selber kritisch einzuschätzen)
IMT Immediate; Immediately sofort
IMTA Intensive Military Training Area Militärisches Übungsgebiet
IMU Inertial Measurement Unit Sensormodul für die Trägheitsnavigation (Inertiales Navigationssystem)
in, IN Inch(es) Zoll (Einheit) = 2,54 cm
INA Initial Approach Anfangsanflug (siehe: Landeanflug)
INBD Inbound ankommend; Einflug-
INBD Inboard Innenbord, bordeinwärts, näher an der Mittellinie als Außenbord – Outboard
INCERFA Uncertainty Phase Ungewissheitsstufe bei Notfällen
IND Indication, Indicator Anzeige (z. B. Lampe, Warnton, Zeiger)
INC in Clouds in Wolken (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
INC Incorporated (amerikanische Unternehmensform, die der einer deutschen Aktiengesellschaft (AG) gleicht)
INCL Inclusive, Including, Include einschließlich
INCR Increase verstärken, erhöhen
IND Indicator Anzeige- bzw. Ablesegerät
IND Industrial Industrie-…
INDEF Indefinitely unbestimmt
INF Infant Baby (bis zum vollendeten zweiten Lebensjahr)
INFLT Inflight während des Fluges
INFO Information Rufzeichen für den Turm auf einem unkontr. Flugplatz
INFORMATION Information Information, Auskunft, Rufzeichen für den Fluginformationsdienst FIS
INHB Inhibition Hemmung, Sperrung
in. HG inches of Mercury Zoll Quecksilbersäule (siehe auch Torr)
INIT Initial Anfangs-…
INIT Initialize, Initialization initialisieren (Eingabeseite im FMS)
INIT FL Initial Flight Level vorgesehende Reiseflughöhe (wird evtl. später durch Step Climb höher)
INLS Integrated Navigation and Landing System  
INMARSAT International Maritime Satellite Organisation Internationale Organisation zur Nutzung von Fernmeldesatelliten
INOP Inoperative außer Betrieb; defekt; stillgelegt; ausgefallen
INP If Not Possible wenn nicht möglich
INPH Interphone  
INREQ Request for Information  
INS Inertial Navigation System Trägheitsnavigationssystem
INS Inches Zoll (Einheit) = 2,54 cm
INSP Inspection Inspektion
INST Instrument Anzeigeinstrumente
INSTL Installed, Installation angeschlossen, in Betrieb
INSTR Instrument Anzeigeinstrumente
INT Intersection Kreuzung von Luftstraßen; Luftkreuzung
INT Interphone  
INTC Intercept Course  
Intcp Intercept einfangen (Kurs auf den Leitstrahl eindrehen)
INTER Intermittent aussetzend, unterbrochen
INTL International International
INTLKS Interlocks  
INTNSTY Intensity Intensität
INTRCHNG Interchange  
INTRMT Intermittent intermittierend, abwechselnd
INTRSCTN Intersection Kreuzung von Luftstraßen; Luftkreuzung
INTS Intense intensiv
INTSF Intensifying stärker werdend (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
INTST Intensity Intensität, Stärke (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
INTSXN Intersection Kreuzung von Luftstraßen; Luftkreuzung
INU Inertial Navigation Unit  
INV Static Inverter  
INV Invalid ungültig
IO (Fuel) Injection (Horizontally) Opposed Boxermotor mit Benzineinspritzung (Teil der Tyenbezeichnung bei Flugmotoren – z. B. Lycoming IO-540))
IOC Indirect Operating Costs  
IOE Initial Operating Experience;
Line Training
Trainingsphase des Piloten im Liniendienst (durch einen Trainingskapitän – Senior IOE Captain) – ein von der FAA gefordertes Trainingprogramm, bevor der der First Officer seinen Liniendienst aufnehmen kann
IOE Inlet over Exhaust gegengesteuerte Ventilbetätigung an einem Verbrennungsmotor
IOL (Fuel) Injection (Horizontally) Opposed Liquid (Cooling) Boxermotor mit Benzineinspritzung und Wasserkühlung (Teil der Typenbezeichnung bei Flugmotoren – z. B. Continental IOL-200))
IOM Input/Output Module (A320)  
IOSA IATA Operational Safety Audit  
IP Initial Point Navigationspunkt für den Anflug auf ein Bodenziel
IP Instructor Pilot Fluglehrer
IP Intermediate Pressure mittlerer Druck (zwischen Low Pressure und High Pressure – Turbine und Kompressor am Triebwerk)
I/P Input Eingabe
IPAI/D Identification Position Altitude Intentions (or) Destination  
IPC Instrument Proficiency Check  
IPC Illustrated Parts Catalog illustrierter Teilekatalog
IR Instrument Rating Instrumentenflugberechtigung
IR Instrument Restricted Controlled Airspace kontrollierter Luftraum, der nur für IFR zugelassen ist
IR Ice On Runway Eis auf der Start- und Landebahn (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
IR Military Training Route – Instrument;
IFR Military Training Route
auf Luftfahrtkarten publizierte militärische Trainingsroute für militärische Übungsflüge (Instrumentenflüge – IFR) – analog dazu für Sichtflüge heißen die Routen VR – Military Training Route – VFR
IR Infrared Infrarotstrahlung
IRE Instrument Rating Examiner Prüfer der Instrumentenflugberechtigung
IRI Instrument Rating Instructor Instrumentenfluglehrer
IRMP Inertial Reference Mode Panel (siehe Inertial Reference System)
IRP Intermediate Rated Power  
IRREG Irregular unregelmäßig
IRS Inertial Reference System Trägheitsreferenzsystem; Trägheitsbezugssystem – eine Komponente des Fligth Management Systems (FMS); das System misst ohne externe Referenzen die Bewegungen des Flugzeuges und bestimmt so die Position und die Fluglage
IRU Inertial Reference Unit Trägheitsreferenzsystem; Trägheitsbezugssystem – eine Komponente des Fligth Management Systems (FMS) – mit Laserring-Gyroskopen und Beschleunigungssensoren zur Bestimmung der Flugbesegung in den drei Raumachsen – liefert die Lagereferenz für das IRS – Inertial Reference System
IS Island Insel
ISA ICAO Standard Atmosphere;
International Standard Atmosphere
Standard-Wetterbedingungen (Luftdruck 1013,25 hPa = 29,92 inHg; Temperatur 15 °C, 0 % Luftfeuchtigkeit; Temperaturabnahme 2 °C je 1000 Fuß; Dichte: 0,002378 slugs/cu.ft.)
ISAR Inverse Synthetic Aperture Radar abbildendes Radar – liefert eine zweidimensionale Darstellung eines Geländesausschnittes
IS-BAO International Standard for Business Aircraft Operations  
ISFD Integrated Standby Flight Display  
ISL Island Insel
ISLN Isolation Isolierung (Abtrennung)
ISMLS Interim Standard Micro-Wave Landing System  
ISO Instead Of anstatt
ISOL Isolated isoliert; vereinzelt (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
ISWL Isolated Single Wheel Load  
ITC Inter Tropic Conversion Innertropische Konvergenzzone – über dem Äquator (Wetterschlüssel für METAR und TAF)
ITCZ Inter-Tropical Convergence Zone Innertropische Konvergenzzone
ITH Intensivtransporthubschrauber  
ITT Inlet Turbine Temperature Turbineneinlasstemperatur
ITU International Telecommunication Union Internationale Fernmeldeunion
IVAO International Virtual Aviation Organization Internationale Virtuelle Luftfahrt Organisation (Flugsimulation)
IVRS Interim Voice Response System  
IVS Interactive Videodisk System (Boeing 747, Boeing 767)
IVSI Instantanous Vertical Speed Indicator Variometer